Artist picture of Travis Barker

Travis Barker

226 795 Fans

Top-Titel

I Think I'm OKAY YUNGBLUD, Machine Gun Kelly, Travis Barker 02:49
thought it was Iann Dior, Travis Barker, Machine Gun Kelly 02:52
PILL BREAKER Trippie Redd, Travis Barker, Machine Gun Kelly, Blackbear 02:57
estella// KennyHoopla, Travis Barker 01:58
OUTRUN MYSELF Jack Kays, Travis Barker 02:24
bloody valentine Machine Gun Kelly, Travis Barker 03:15
In My Head 24kgoldn, Travis Barker 02:10
misery business Machine Gun Kelly, Travis Barker 03:21
hollywood sucks// KennyHoopla, Travis Barker 02:33
Aliens Are Ghosts $uicideboy$, Travis Barker 02:13

Aktuelle Veröffentlichung

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Travis Landon Barker (* 14. November 1975 in Fontana, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger, der als Mitglied der Pop-Punk-Band Blink-182 bekannt wird. Barker spielt außerdem als Bandmitglied bei +44 und Box Car Racer sowie als Gastmusiker auf einzelnen Alben von Künstlern und Künstlerinnen wie Yelawolf, Avril Lavigne, The Aquabats und The Game mit. Außerdem gehört er den Bands Blink-182 und The Transplants an. Im März 2011 erscheint sein erstes Soloalbum unter dem Titel Give the Drummer Some und erreicht auf Anhieb Platz 9 der US-Charts. Auf dem vor allem auf Hip-Hop konzentrierten Album sind neben Barker als Schlagzeuger zahlreiche weitere Musiker zu hören, unter anderem Yelawolf, Ludacris, Slash, Snoop Dogg, Cypress Hill, Lil Wayne, Busta Rhymes, Pharrell, Lupe Fiasco, Raekwon, Kid Cudi, Tim Armstrong und Corey Taylor. Darüberhinaus produziert er Künstler wie Machine Gun Kelly, Jack Keys, Lil Nas X oder Blackbear; mit dem Album Tickets to My Downfall von Machine Gun Kelly gelingt den Musikern 2020 Platz 1 der Top 200 Billboard-Albumcharts. Neben Survivor’s Guilt: The Mixtape, einem Kollaborationsprojekt von KennyHoopla und Travis Barker, veröffentlicht der Schlagzeuger 2021 Singles mit Avril Lavigne und Machine Gun Kelly sowie die EP My Favorite Nightmares zusammen mit Jack Kays.