Artist picture of Chawki

Chawki

90 720 Fans

Hör alle Tracks von Chawki auf Deezer

Top-Titel

Time of Our Lives Chawki 03:43
Nada Nada (feat. Chawki) DYSTINCT, Chawki 03:08
Habibi I Love You Chawki, Pitbull, Kenza Farah 03:30
Alé Vamos Ft. Dystinct Chawki 03:40
Habibi I Love You Feat Pitbull Chawki 04:01
It's My Life (don't Worry) (feat. Dr. Alban) Chawki 03:29
It's My Life (Don't Worry) Chawki, Dr. Alban 02:59
It's My Life (Don't Worry) Chawki, Dr. Alban 05:08
Come Alive Chawki, RedOne 03:50
Tsunami Chawki 04:09

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Chawki auf Deezer

It's My Life (Don't Worry)
It's My Life (Don't Worry)
It's My Life (Don't Worry)
It's My Life (Don't Worry)

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Chawki

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Chawki

Playlists

Playlists & Musik von Chawki

Erscheint auf

Hör Chawki auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Ahmed Chawki (arabisch: أحمد شوقي) wurde am 31. Mai 1982 in Tétouan, Nordmarokko, geboren. Der Sänger, Songwriter und Produzent, der als Chawki bekannt ist, begann seine musikalische Laufbahn schon in jungen Jahren, indem er als Kind Gedichte komponierte und sang, bevor er klassischen und westlichen Gesang und Musiktheorie studierte. Im Jahr 2000 gewann er den ersten Preis beim Arabischen Musikfestival und gründete daraufhin die Band La Paloma, die Flamenco mit arabischer und marokkanischer Musik mischte und eine Reihe von Hits landete, darunter "Ya Lmima", "La Paloma" und "Sinine", letzteres in Zusammenarbeit mit der spanischen Band Librejano. Seine Solokarriere begann 2012 Gestalt anzunehmen, vor allem dank der Unterstützung des berühmten marokkanischen Produzenten RedOne, der mit allen von Lady Gaga und Shakira bis zu One Direction und Khaled zusammengearbeitet hat. Die gemeinsame Single "Habibi I Love You" des Paares aus dem Jahr 2013, an der auch der US-Rapper Pitbull mitwirkte, war ein großer Sommerhit im Nahen Osten und in Europa, insbesondere in Frankreich, wo sie mit dem zusätzlichen französischen Text "Habibi I Love You (Mon Amour I Love you)" und dem Gesang der französisch-algerischen Sängerin Kenza Farah in die offiziellen französischen Single-Charts kam. Im darauffolgenden Jahr war Chawki in einem fußballbezogenen Lied der ivorischen Coupé-Décalé-Gruppe Magic System mit dem Titel "Magic in the Air" zu hören, das anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2014 entstand und in Frankreich und Belgien ein Hit war. Seitdem hat Chawki eine Reihe bemerkenswerter Singles veröffentlicht, darunter 2014 "Come Alive" mit RedOne und "It's My Life (Don't Worry)" mit Dr. Alban, 2015 "Kayna Wla Makaynach" und 2016 die Hitsingle "Tsunami" , die bei den Africa Music Video Awards für das afrikanische Video des Jahres, das beste nordafrikanische Video und das beste afrikanische Tanzvideo nominiert wurde. 2020 wurden "Together We Rise" und "Jawbni Lillah" (arabisch: جاوبني لله) veröffentlicht. Die Single "Ramadan Tajalla" mit Yussef Zain wurde im Jahr 2021 veröffentlicht.