Artist picture of Gnarls Barkley

Gnarls Barkley

123 429 Fans

Hör alle Tracks von Gnarls Barkley auf Deezer

Top-Titel

Crazy Gnarls Barkley 02:57
Going On Gnarls Barkley 02:52
Who's Gonna Save My Soul Gnarls Barkley 03:13
Smiley Faces Gnarls Barkley 03:05
Run (I'm a Natural Disaster) Gnarls Barkley 02:40
Gone Daddy Gone Gnarls Barkley 02:28
St. Elsewhere Gnarls Barkley 02:30
Just a Thought Gnarls Barkley 03:42
Going On Gnarls Barkley 02:40
The Boogie Monster Gnarls Barkley 02:50

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Gnarls Barkley auf Deezer

Go-Go Gadget Gospel
Crazy
St. Elsewhere
Gone Daddy Gone

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Gnarls Barkley

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Gnarls Barkley

Playlists

Playlists & Musik von Gnarls Barkley

Erscheint auf

Hör Gnarls Barkley auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Gnarls Barkley ist ein Musikprojekt des US-amerikanischen Hip-Hop-Produzenten Danger Mouse (* 29. Juli 1977 in White Plains, New York) und des Sängers Cee-Lo Green (* 30. Mai 1975 in Atlanta, Georgia). Das Projekt gründet sich 2005 in Georgia. Gleich mit der ersten gemeinsamen Single Crazy" landen die beiden einen internationalen Hit. Der Song steigt auf Platz 1 der britischen Charts ein. In den USA wird der Titel mit Vierfachplatin ausgezeichnet, in Deutschland, Österreich und der Schweiz landet Crazy" ebenfalls auf Platz 1. Darüber hinaus wird es der Titelsong des Filmes Birdman. Das Debütalbum von Gnarls Barkley, St. Elsewhere, erscheint 2006. Im Vereinigten Königreich kann es sich an die Spitze setzen, in den USA erreicht das Album Platz 4 und wird mit Platin ausgezeichnet. Am 4. April 2008 veröffentlichen Gnarls Barkley das Nachfolge-Album The Odd Couple, das kommerziell weniger Beachtung findet.