Artist picture of Sleigh Bells

Sleigh Bells

22 380 Fans

Hör alle Tracks von Sleigh Bells auf Deezer

Top-Titel

Demons Sleigh Bells 03:03
Rill Rill Sleigh Bells 03:49
Bitter Rivals Sleigh Bells 03:19
Justine Go Genesis Sleigh Bells 03:16
Crown On the Ground Sleigh Bells 03:49
Hummingbird Bomb Sleigh Bells 03:14
Knowing Sleigh Bells 03:11
SWEET75 Sleigh Bells 03:32
It's Just Us Now Sleigh Bells 03:09
And Saints Sleigh Bells 02:49

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Sleigh Bells auf Deezer

Tell 'Em
Kids
Riot Rhythm
Infinity Guitars

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Sleigh Bells

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Sleigh Bells

Playlists

Playlists & Musik von Sleigh Bells

Erscheint auf

Hör Sleigh Bells auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die Sleigh Bells, eine scheinbar seltsame Verbindung zwischen dem experimentellen Hardcore-Songwriter, Produzenten und Gitarristen Derek E. Miller und der Popsängerin Alexis Krauss, die zuvor in der Teenie-Band Rubyblue gespielt hatte, tauchten in den Nullerjahren auf und beeindruckten das Publikum mit ihren kraftvollen Gitarrenriffs, die von unaufhörlichen Rhythmen und zuckersüßem Gesang begleitet wurden. Die Geschichte besagt, dass Miller in einem brasilianischen Restaurant in Brooklyn kellnerte, als Alexis und ihre Mutter hereinkamen und sie ins Gespräch kamen. Als sie erfuhren, dass Miller ein Musiker war, der ein Bandprojekt plante und eine Sängerin suchte, bot Alexis' Mutter ihre Tochter an. Sleigh Bells war das Ergebnis. Die Gruppe erlangte durch einen bemerkenswerten Auftritt beim CMJ Music Marathon 2009 Aufmerksamkeit, und nachdem Miller mit M.I.A. an dem Track Meds and Feds auf ihrem Album Maya gearbeitet hatte, nahm sie sie bei ihrem Label N.E.E.T. unter Vertrag. Eine Reihe von Online-Veröffentlichungen weckte weiteres Interesse, und im Mai 2010 veröffentlichten sie ihr erstes Album Treats mit kraftvollen Noise-Pop-Tracks wie Tell Em, Crown On The Ground und Rill Rill (das Can You Get To That von der alten Funkband Funkadelic sampelt). Das Album wurde von den Kritikern hoch gelobt und brachte Sleigh Bells auf den Weg zu weiteren Erfolgen.