Artist picture of The Pharcyde

The Pharcyde

53 673 Fans

Hör alle Tracks von The Pharcyde auf Deezer

Top-Titel

Passin' Me By The Pharcyde 05:03
Movie Star Tropidelic, The Pharcyde 03:25
Runnin' The Pharcyde 04:56
Drop The Pharcyde 05:36
Oh Shit The Pharcyde 04:29
Y? The Pharcyde 05:04
Passin' Me By The Pharcyde 05:03
The Hustle The Pharcyde 05:34
Bullshit The Pharcyde 04:13
Ya Mama The Pharcyde 04:20

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von The Pharcyde auf Deezer

4 Better Or 4 Worse (Interlude)

EXPLICIT

Oh Shit

EXPLICIT

It's Jiggaboo Time (Skit)

EXPLICIT

4 Better Or 4 Worse

EXPLICIT

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von The Pharcyde

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie The Pharcyde

Playlists

Playlists & Musik von The Pharcyde

Erscheint auf

Hör The Pharcyde auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

The Pharcyde ist eine der beliebtesten und einflussreichsten Gruppen in der Welt des alternativen Hip-Hop. Die Gruppe wurde 1989 in South Central Los Angeles, Vereinigte Staaten, gegründet. Ihre Gründungsmitglieder waren Imani (Emandu Wilcox), Slimkid3 (Trevant Hardson), Fatlip (Derrick Stewart) und Bootie Brown (Romye Robinson). Im Laufe ihrer Karriere arbeiteten sie mit verschiedenen Discjockeys zusammen, zunächst mit DJ Mark Luv, dann mit J-Swift und J Dilla. Pharcyde wurde Ende der 1980er Jahre gegründet, als sich Slimkid3, Bootie Brown, Fatlipm und Imani trafen, die alle eine Ausbildung als Tänzer hatten. Die Gruppe begann, gemeinsam aufzutreten und ihr erstes Material aufzunehmen, wobei ihr erstes Demo 1991 die Runde machte. Das Demo gelangte in die Hände von Mike Ross, dem Mitbegründer des unabhängigen Plattenlabels Delicious Vinyl, der die Gruppe unter Vertrag nahm. Bald darauf veröffentlichten sie 1992 ihr erstes komplettes Album, Bizarre Ride II the Pharcyde. Das Album wurde mit Gold ausgezeichnet. The Pharcyde begannen, in den Billboard-Charts aufzutauchen, und ernteten mit Singles wie "Passin' Me By" viel Beifall 1995 veröffentlichten The Pharcyde ihr zweites Album Labcabincalifornia, das der Gruppe zu größerer Popularität und Hits wie "Runnin'" verhalf (das auf Platz 35 der Billboard Hot 100 landete). Fatlip verließ die Gruppe kurz darauf. Im Jahr 2000 veröffentlichten The Pharcyde ihr drittes Album Plain Rap. Slimkid3 verließ die Gruppe kurz nach der Veröffentlichung, während Bootie Brown und Imani weiterhin unter dem Namen auftraten. Humboldt Beginnings wurde 2004 veröffentlicht und stellte die neuen Mitglieder Schmooche Cat und Spaceboy Boogie X vor. Seitdem ist die Gruppe bei verschiedenen Anlässen aufgetreten, wobei manchmal auch ehemalige Mitglieder in besonderen Auftritten auftauchten. Im Jahr 2022 traten die 4 ursprünglichen Mitglieder von The Pharcyde auf zwei Tracks von Fatlips Album Sccit & Siavash The Grouch Present... Torpor auf.