Artist picture of Nile Rodgers

Nile Rodgers

167 639 Fans

Hör alle Tracks von Nile Rodgers auf Deezer

Top-Titel

Honey Boy (feat. Nile Rodgers & Shenseea) Purple Disco Machine, Benjamin Ingrosso, Nile Rodgers, Shenseea 03:47
Get Lucky Daft Punk, Pharrell Williams, Nile Rodgers 04:08
For Life (feat. Nile Rodgers) Kygo, Zak Abel, Nile Rodgers 03:01
Get Lucky Daft Punk, Pharrell Williams, Nile Rodgers 06:07
UNFORGIVEN (feat. Nile Rodgers) LE SSERAFIM, Nile Rodgers 03:02
Stop Crying Your Heart Out BBC Children In Need, Anoushka Shankar, Ava Max, BBC Concert Orchestra 03:43
I Was Made For Lovin' You (feat. Nile Rodgers & House Gospel Choir) Oliver Heldens, Nile Rodgers, House Gospel Choir 02:37
Honey Boy (feat. Nile Rodgers & Shenseea) Purple Disco Machine, Benjamin Ingrosso, Nile Rodgers, Shenseea 07:11
Lights Out Nubiyan Twist, Nile Rodgers 04:01
Electric Energy Ariana DeBose, Boy George, Nile Rodgers 03:16

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Nile Rodgers auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Nile Rodgers

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Nile Rodgers

Playlists

Playlists & Musik von Nile Rodgers

Erscheint auf

Hör Nile Rodgers auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Nile Rodgers ist ein Gitarrist, Komponist, Produzent und Arrangeur, der seit 1977 die Musikwelt prägt. Als Nile Rodgers mit seinem Bassisten Bernard Edwards die Band Chic gründete, gab er der Disco mit "Le Freak" einen ihrer ikonischen Titel. Das Duo trat 1978 mit Sister Sledge in "We Are Family" auf. Danach folgte eine ununterbrochene Parade von Erfolgen mit Diana Ross, David Bowie, Madonna, Mick Jagger und Grace Jones. Nachdem Nile Rodgers zur Legende geworden war und 1996 seinen Freund Bernard Edwards verlor, wurde es in den folgenden Jahrzehnten ruhiger um ihn. Im Jahr 2013 griffen die Franzosen von Daft Punk bei drei Titeln von Random Access Memories auf seine magische Gitarre zurück, darunter der Welthit "Get Lucky", den er mit dem Duo zusammen geschrieben hatte.