Artist picture of Swae Lee

Swae Lee

433 239 Fans

Hör alle Tracks von Swae Lee auf Deezer

Top-Titel

Sunflower Post Malone, Swae Lee 02:38
CIRCUS MAXIMUS (feat. The Weeknd & Swae Lee) Travis Scott, The Weeknd, Swae Lee 04:18
Calling Metro Boomin, Swae Lee, NAV, A Boogie Wit da Hoodie 03:39
Close To Me Ellie Goulding, Diplo, Swae Lee 03:02
Won't Be Late Swae Lee, Drake 03:38
Guatemala Rae Sremmurd, Swae Lee, Slim Jxmmi 04:16
Reality Check Swae Lee 03:52
Airplane Tickets Pharrell Williams, Swae Lee, Rauw Alejandro 03:18
Powerglide Rae Sremmurd, Swae Lee, Slim Jxmmi, Juicy J 05:32
Bedtime Stories Rae Sremmurd, Swae Lee, Slim Jxmmi, The Weeknd 04:52

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Swae Lee auf Deezer

Swae Lee auf Tour

Konzerte von Swae Lee

JUNI
22
Swae Lee at Liv Nightclub Las Vegas (June 22, 2024)
Las Vegas, NV, US

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Swae Lee

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Swae Lee

Playlists

Playlists & Musik von Swae Lee

Erscheint auf

Hör Swae Lee auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der US-amerikanische Rapper, Sänger und Songwriter Swae Lee wird am 7. Juni 1993 in Inglewood, Kalifornien als Khalif Malik Ibn Shaman Brown geboren. Er beginnt bereits während der High School gemeinsam mit seinem Bruder Slim Jximmi unter dem Namen Dem Outta St8 Boyz Musik zu machen, 2013 unterschreiben die beiden ihren ersten Plattenvertrag unter dem neuen Namen Rae Sremmurd. Sie veröffentlichen zusammen mehrere Studioalben und feiern mit ihrer Single Black Beatles" (Platz 1 in den USA, Platz 2 im Vereinigten Königreich) 2016 einen weltweiten Erfolg. Im März 2015 hat Brown als Swae Lee seinen ersten Solo-Auftritt. Auf dem Song Drink on Us" von Mike Will Made It ist er neben Future und The Weeknd als Gastmusiker zu hören. Wenige Monate später landet er gemeinsam mit Wiz Khalifa und dem Titel Burn Slow" das erste Mal in den Billboard Hot 100. 2017 steuert Brown den Gesangspart zu French Montanas Unforgettable" bei; damit erreichen die beiden unter anderem Platz sechs in Deutschland, Platz zwei in Großbritannien sowie Platz drei in den USA. Im selben Jahr erscheinen auch Kollaborationen mit dem US-amerikanischen Rapper 2 Chainz und mit Sängerin Jhené Aiko. 2018 ist Swae Lee auf Khalids The Ways" (Platz 63 der US-Single-Charts) sowie auf Post Malones Spoil My Night" zu hören, welcher mit Chart-Platzierungen in den unterschiedlichsten Ländern über eine Million Verkäufe verzeichnet. Am 1. März 2018 veröffentlicht er seine erste Solo-Single Hurt to Look", die als erste Auskopplung seines Debütalbums Swaecation (Platz 6 in den USA) erscheint. Es folgen weitere Singles mit Nicki Minaj, Camila Cabello, Ellie Goulding und Travis Scott, der gemeinsame Track mit letzterem, R.I.P. SCREW", erreicht 2018 die Spitze der US-Single-Charts. 2019 bringt Swae Lee mit Madonna einen Song namens Crave" heraus, 2020 folgt ein weiterer Gastauftritt auf dem Titel „Be Like That" von Kane Brown. 2021 erscheint Swae Lee unter anderem auf Alica Keys Song LALA (Unlocked)".