Artist picture of Drafi Deutscher

Drafi Deutscher

5 265 Fans

Hör alle Tracks von Drafi Deutscher auf Deezer

Top-Titel

Marmor, Stein und Eisen bricht Drafi Deutscher 02:36
Marmor, Stein und Eisen bricht Stereoact, Drafi Deutscher 02:39
Jenseits von Eden Drafi Deutscher 04:19
You Want Love (Maria, Maria) Drafi Deutscher 04:03
Marmor, Stein und Eisen bricht Drafi Deutscher 02:28
Marmor, Stein und Eisen bricht Drafi Deutscher 02:37
Heute male ich dein Bild, Cindy Lou (The Birds and the Bees) Drafi Deutscher 02:05
Wenn man liebt Drafi Deutscher 03:56
Shake Hands Drafi Deutscher 02:15
Das 11. Gebot Drafi Deutscher 04:10

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Drafi Deutscher auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Drafi Deutscher

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Drafi Deutscher

Playlists

Playlists & Musik von Drafi Deutscher

Erscheint auf

Hör Drafi Deutscher auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Drafi Deutscher war ein deutscher Liedermacher, der eine erfolgreiche und bisweilen schillernde Karriere hatte. Als Solokünstler erreichte seine Karriere in den späten 1960er Jahren ihren Höhepunkt, nachdem der Sänger eine Reihe von Charthits hatte, darunter zwei Nummer-eins-Hits: "Shake Hands" im Jahr 1964 und "Heute Male ich dein Bild, Cindy-Lou" im Jahr 1965.

Während dieser Zeit war Deutscher ein bekannter Name, bis sich alles änderte, nachdem er wegen eines Verstoßes gegen die guten Sitten verurteilt worden war. In den nächsten zehn Jahren arbeitete er in der Anonymität und schrieb und produzierte Hits für Künstler wie Tony Christie, Boney M und Nino de Angelo, bis er Mitte der 1980er Jahre aus seinem selbst auferlegten Exil auftauchte und begann, unter verschiedenen Pseudonymen wie Mr. Walkie Talkie öffentlich aufzutreten.

Nach der Zusammenarbeit mit Christopher Evans Ironside bei dessen Hit "Guardian Angel" von 1984 bildete Deutscher mit Oliver Simons ein Duo namens Mixed Emotions, und die beiden Freunde hatten im weiteren Verlauf des Jahrzehnts eine Reihe von Hits. In den 1990er Jahren nahm Deutscher seine Karriere unter seinem ursprünglichen Namen wieder auf, erlitt aber leider zwei Schlaganfälle und wurde psychisch krank. Nach einer Reihe von Krankheitsjahren starb er 2006 an Herzversagen.