Artist picture of Jona Lewie

Jona Lewie

2 265 Fans

Hör alle Tracks von Jona Lewie auf Deezer

Top-Titel

Stop The Cavalry Jona Lewie 02:55
You'll Always Find Me In The Kitchen At Parties Jona Lewie 03:00
You'll Always Find Me in the Kitchen At Parties Jona Lewie, Man Like Me 03:53
Big Shot Momentarily Jona Lewie 02:56
Louise Jona Lewie 04:04
The Baby, She's On The Street Jona Lewie 02:21
Papa Don't Go Jona Lewie 02:32
Heart Skips Beat Jona Lewie 02:10
You'll Always Find Me in the Kitchen at a Party Jona Lewie 05:11
Stop The Cavalry Jona Lewie 02:13

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Jona Lewie auf Deezer

You'll Always Find Me In The Kitchen At Parties
The Baby, She's On The Street
Big Shot Momentarily
A Bit Higher

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Jona Lewie

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Jona Lewie

Playlists

Playlists & Musik von Jona Lewie

Erscheint auf

Hör Jona Lewie auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der am 14. März 1947 in Southampton, England, geborene John Lewis ist ein Singer-Songwriter und Multiinstrumentalist, der mit dem legendären Label Stiff Records zusammenarbeitet und vor allem für seine britischen Hits "You Always Find Me in the Kitchen at Parties" und "Stop the Cavalry" aus dem Jahr 1980 bekannt ist. Er begann seine Karriere in der britischen Pub-Rock-Szene mit der Band Brett Marvin & the Thunderbolts aus Sussex und erreichte 1972 mit "Seaside Shuffle", das unter dem Pseudonym Terry Dactyl & the Dinosaurs aufgenommen wurde, einen Top-5-Hit im Vereinigten Königreich. Nachdem der Stern der Gruppe jedoch zu sinken begann, beschloss er, sich selbstständig zu machen. 1975 unterschrieb er beim Punk- und New-Wave-Ableger Stiff Records und startete seine Solokarriere 1980 mit einer bahnbrechenden Single, dem Synth-Pop-Juwel"You Always Find Me in the Kitchen at Parties". Der Hit, den er zusammen mit seinem Kollegen Keef Trouble von Brett Marvin geschrieben hatte, erreichte die Top 20 im Vereinigten Königreich. Mit dem Nachfolgehit "Big Shot - Momentarily" landete er in Deutschland einen Hit, und Ende 1980 kehrte er mit dem Antikriegshit "Stop the Cavalry" in die britischen Charts zurück, der bis auf Platz drei kletterte und zu einem seiner prägenden Songs wurde. Sein Debütalbum On the Other Hand There's a Fist erschien ursprünglich 1978, wurde aber 1980 mit einer anderen Tracklist wiederveröffentlicht und enthielt "Big Shot - Momentarily" und "You Always Find Me in the Kitchen at Parties". Sein zweites Album Heart Skips Beat erschien 1981, aber in den 1990er Jahren hielt er sich ziemlich bedeckt. 1993 veröffentlichte er seine dritte LP Optimistic bei New Rose Records und ging als Gast der Blues Band auf Tournee. " You Always Find Me in the Kitchen at Parties" wurde 2010 wiederbelebt, um für IKEA-Küchen zu werben, und zeigte die Gruppe Man Like Me, wie sie auf einer Party in einem Haus, das nur aus Küchen bestand, herumlief und dabei eine neue Version des Hits sang. Jona Lewie hatte einen Gastauftritt in der Werbung als Gastgeber der Party, und der Song schaffte es zurück in die britischen Top 100 Singles Chart, wo er Platz 71 erreichte. Nach über dreißig Jahren aus dem Rampenlicht kehrte Jona Lewie 2022 mit der Comeback-Single "Catch a Falling Star" zurück.