Artist picture of Hermes House Band

Hermes House Band

9 665 Fans

Hör alle Tracks von Hermes House Band auf Deezer

Top-Titel

Country Roads (Radio Version) Hermes House Band 03:21
I Will Survive (Lalala), Original Radio Edit Hermes House Band 04:27
Wir leben Schlager Jürgen Drews, Ben Zucker, Kerstin Ott, Matthias Reim 03:02
Que Sera Sera Hermes House Band 03:51
Country Roads (Dance Radio Version) Hermes House Band 03:18
Is This the Way to Amarillo (feat. Tony Christie) Hermes House Band 03:37
Football's Coming Home 2006 (Three Lions) Hermes House Band 03:32
Football Megamix (The XXL Party Version) Hermes House Band 10:50
Sweet Caroline Hermes House Band 03:40
Hit the Road Jack Hermes House Band 03:12

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Hermes House Band

Playlists

Playlists & Musik von Hermes House Band

Erscheint auf

Hör Hermes House Band auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die niederländische Popgruppe Hermes House Band wird 1982 als Party- und Covercombo gegründet. Die Musikgruppe hat ihren Ursprung im Rotterdamer Studentenkorps, in dem sich die Gründungsmitglieder (Michiel Muller, Douwe van de Werf, Ilco Schuuringa, Jan Hoogendoorn, Ronald Tettero und Pieter van der Plas) während ihres Studiums in Rotterdam kennenlernten. 1989 stand die Hermes House Band kurz vor der Trennung, diese konnte jedoch abgewendet werden. 1991 veröffentlichen sie ihr Debütalbum 010 Hallo Rotterdam und 1992 das Album Thuis, welches auf den 25. Platz der niederländischen Charts steigt. Ihre Single des Songs „I Will Survive“ (Original Gloria Gaynor) erscheint 1994 in den Niederlanden und im restlichen Europa 1999. In den Niederlanden steigt die Single an die Chartspitze und in Deutschland in die Top 20. 2018 erreicht der Hit in Frankreich den 1. Platz der Charts, nach dem Frankreich in der Fußball-WM gewinnt. Nach weiteren Alben folgt 2001 das Album The Album, das in Deutschland auf den 7. Platz und in Österreich auf den 28. Platz kommt. Die Auskopplungssingle „Country Roads“ wird ein großer Erfolg. In Deutschland steigt der Coversong auf Platz 2, in Österreich auf Platz 4 und den UK auf den 7. Platz. Im Dezember 2019 veröffentlicht die Hermes House Band die EP Happy New Year.