Artist picture of Womack & Womack

Womack & Womack

9 481 Fans

Hör alle Tracks von Womack & Womack auf Deezer

Top-Titel

Teardrops Womack & Womack 05:00
Teardrops Womack & Womack 03:42
Celebrate The World Womack & Womack 04:15
M.P.B. Womack & Womack 04:00
Baby I'm Scared of You Womack & Womack 05:38
Friends (So Called) Womack & Womack 05:37
Teardrops Womack & Womack 07:37
Life's Just A Ballgame Womack & Womack 04:23
I Am Love Womack & Womack 02:40
Slave (Just For Love) Womack & Womack 05:00

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Womack & Womack auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Womack & Womack

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Womack & Womack

Playlists

Playlists & Musik von Womack & Womack

Erscheint auf

Hör Womack & Womack auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Womack & Womack war ein Songwriter- und Gesangsduo, das 1983 von Cecil Womack (geboren am 25. September 1947 in Cleveland, Ohio) und seiner Frau Linda Womack (geboren als Linda Cooke am 25. April 1953 in Chicago, Illinois) gegründet wurde. Sowohl Cecil (der Bruder von Bobby Womack) als auch Linda (die Tochter von Sam Cooke) waren erfolgreiche Songwriter, bevor sie sich kennenlernten: Linda schrieb Lieder, die von Wilson Pickett, Bobby Womack und James Taylor aufgenommen wurden, während Cecil in den 1960er Jahren mit seiner damaligen Ehefrau Mary Wells zahlreiche Songs schrieb. Als Womack & Womack ihre persönliche und berufliche Karriere begannen, schrieben sie Songs für Künstler des Labels Philadelphia International Records. Sie schrieben auch Lieder, die von George Benson, Randy Crawford, Eric Clapton, Chaka Khan und anderen aufgenommen wurden. Als Künstler veröffentlichten sie 1983 Love Wars, das erste Album von Womack & Womack. Zwei der Singles des Albums - "T.K.O" und "Baby I'm Scared of You " - waren Hits in den USA, während "Love Wars" ein Hit in Großbritannien, Irland und den Niederlanden war. Ihr zweites Album, Radio M.U.S.I.C. Man, wurde 1985 veröffentlicht und enthielt die Hitsingle "Strange & Funny". Das Album Conscience von Womack & Womack aus dem Jahr 1988 war ein großer internationaler Erfolg und enthielt die Singles "Life's Just a Ballgame" und "Celebrate the World", die in Großbritannien, Neuseeland, Australien, Belgien, Frankreich, Deutschland, Irland und vielen anderen Ländern in den Top 30 landeten. Die Womacks reisten nach Nigeria und entdeckten, dass sie mit dem Stamm der Zekkariyas verwandt waren und nahmen afrikanische Namen an: Cecil wurde zu Zek Zekkariyas, und Linda nahm den Namen Zerliya Zekkariyas an. Auch ihre Kinder nahmen afrikanische Namen an. Im Jahr 1993 veröffentlichten sie Transformation to the House of Zekkariyas, ihr letztes Album als Womack & Womack. Danach nahm das Duo ein Album als The House of Zekkariyas, eines als ZEK, ein weiteres als ZEK/Womack & Womack Project und ihr letztes Album als Greater House of Zekkariyas auf. Cecil Womack - alias Zek - starb am 25. Januar 2013 im Alter von 65 Jahren.